Home News & Aktuelles Urlaub mit Hund Endlich gibt es sie – Waffe im Kampf gegen Reisekrankheit

Neu im Hundesportverzeichnis

Unsere Partner

Endlich gibt es sie – Waffe im Kampf gegen Reisekrankheit

465348_R_K_by_Rolf_Handke_pixelio_de

Berlin/München, 26.03.2012. Ein ganz neu zugelassener Impfstoff lässt besorgte Tierbesitzer wie Tierärzte aufatmen. Bisher waren Urlaubsaufenthalte in Mittelmeerländern mit Hund mit einem großen Risiko behaftet. Denn dort lauert die gefährliche Infektionskrankheit Leishmaniose. Jetzt kann der mitreisende Vierbeiner durch eine Impfung im Vorfeld des Urlaubes geschützt werden.

„Das Tückische an der Leishmaniose ist ihr Verlauf“, erklärt Frau Dr. Tina Hölscher, Tierärztin von aktion tier e.V.. „Die Infektion bleibt oft lange nach der Reise unbemerkt und  erst  Jahre später bricht die Erkrankung aus“, so die Veterinärin. Die Therapie ist vor allem bei großen Hunden teuer und viele Tiere können trotz aller Intensivmaßnahmen nicht gerettet werden.

Umso erfreulicher, dass jetzt Vorsorge getroffen werden kann. Eine Impfung bietet Schutz. Die so genannte Grundimmunisierung besteht aus drei Spritzen. Ab dann reicht eine jährliche Nachimpfung.

„Tierbesitzer, die im Sommer mit ihrem Tier in südliche Mittelmeerländer in den Urlaub verreisen wollen, sollten jetzt einen Termin beim Tierarzt machen“, rät Frau Dr. Hölscher. Zum Zeitpunkt der Reise ist der Hund dann gegen den gefährlichen Erreger gefeit und einer unbeschwerten Ferienzeit steht nichts mehr im Wege.
aktion tier – menschen für tiere e.V. ist deutschlandweit eine der mitgliederstärksten Tierschutzorganisationen. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung durch Kampagnen und  Informationsveranstaltungen auf Missstände im Tierschutz aufmerksam zu machen und Lösungen aufzuzeigen, wie diesen nachhaltig begegnet werden kann.
Weitere Informationen bei:
Dr. med. vet. Tina Hölscher, Veterinärin bei aktion tier,Tel.: 0177-2451198 ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

aktion tier – menschen für tiere e.V.
Pressestelle
Kaiserdamm 97
14057 Berlin
Tel.: 030-301038-33
Fax: 030-301038-34
www.aktiontier.org
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

star4

Partner von Hundesportwelten.de

Hier geht es zu den Partnern von Hundesportwelten.de. weiter