Home News & Aktuelles Allgemeines Initiative für sozialkompetente Hundehalter - Gewinnerprojekte gekürt!

Neu im Hundesportverzeichnis

Unsere Partner

Initiative für sozialkompetente Hundehalter - Gewinnerprojekte gekürt!

507379_R_by_Werner_B_pixelio_de

Initiative für sozialkompetente Hundehalter hat die diesjährigen Gewinnerprojekte gekürt!
Die Jury der „Initiative für sozialkompetente Hundehalter“ traf sich am 25.07.2011 in Köln um aus insgesamt 42 Projekten die diesjährigen Gewinner zu ermitteln. Mitglieder der Jury sind neben den beiden Gründern der Initiative Kai Nagel und Rolf Schlipköter die Journalistin und TV Moderatorin Nina Ruge, der Chefredak- teur des Magazins DOGS Thomas Niederste-Werbeck, der Tasso-Chef Philip McCreight, die TV Moderatorin Diana Eichhorn, der Mediator und Rechtsanwalt Franz Obst, die Psychologin und Unternehmensberaterin Dr. Silke Wechsung und Marius Gebicke dessen Unternehmen Deutschlands größtes Online-Netzwerk für Hundebesitzer www.dogspot.de betreibt.


Im Hinblick auf den diesjährigen Hauptgewinner, die "Hundefreunde Hattenhofen" kam es zu einem fast einstimmigen Ergebnis der Jury! Die „Hundefreunde Hattenhofen“ erhalten daher für ihre weitere erfolgreiche Arbeit der Verständigung zwischen Hundehaltern und Nicht-Hundehaltern den ausgelobten Geldbetrag in Höhe von 5.000 Euro, der von der Agila Haustierversicherung AG zur Verfügung gestellt wird. Mehr über das Gewinnerprojekt unter www.hundefreunde-hattenhofen.de

Zum Zweitplatzierten wurde das eingereichte Themenprojekt des "Stadtjugendring Steinfurt" gewählt, was den Erwerb und Aufbau einer Auslauf- und Spielwiese für Hunde zum Ziel hat, die darüber hinaus Hundehaltern und Nicht-Hundehaltern als Begegnungsstätte dienen soll. Hierfür stellen zwei weitere Unterstützer der Initiative, der vom Initiativengründer Kai Nagel geführte Hundenahrungshersteller R. Bubeck & Sohn GmbH und der Outdoor Bekleidungshersteller Owney insgesamt 3.000 Euro zur Verfügung.

Der diesjährige dritte Platz geht an das Berliner Projektbüro "Stadt & Hund" und seine sozialkompetenten Projekte für mehr Miteinander zwischen Hundehaltern und Nicht-Hundehaltern. Schwerpunkt der Arbeit von „Stadt & Hund“ ist neben anderen Projekten vor allem die Aufstellung und der dauerhafte Betrieb von Hundekotbeutel-Stationen in Berlin. Dieser Einsatz wird von der Initiative mit einem Geldbetrag von 2.000 Euro, den der Haushaltwarenhersteller Curver eingebracht hat, honoriert.

Die Übergabe der Preisgelder an die diesjährigen Gewinner erfolgt noch im August durch die Jurymitglieder Nagel, Obst und Schlipköter.

Jury und die Gründer der Initiative danken allen Einreichern herzlich für die vorgelegten Dokumentationen so vieler großartiger Konzepte und Projekte der Verständigung und des Miteinanders.

Kai Nagel, Franz Obst & Rolf Schlipköter (für die gesamte Jury)
Gemmingen / Nürburg 29. Juli 2011
www.sozialkompetente-hundehalter.de

Pressekontakt:
Rolf Schlipköter
Nürburgring Boulevard 2
53520 Nürburg
Tel.: (0 26 91) 9 32 63 75
Fax: (0 26 91) 9 32 63 77
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

star4

Partner von Hundesportwelten.de

Hier geht es zu den Partnern von Hundesportwelten.de. weiter