Home News & Aktuelles Allgemeines 10.000 Hunde und Pferde aus über 60 Rassen erwartet

Neu im Hundesportverzeichnis

Unsere Partner

10.000 Hunde und Pferde aus über 60 Rassen erwartet

VDH Service GmbH, Copyright: G. Metz

Hund & Pferd - Das Herbst-Highlight
Vom 15. bis 17. Oktober ist es soweit. Dann öffnet die Messe Hund & Pferd wieder ihre Tore und erwartet über 75.000 Besucher in den Dortmunder Westfalenhallen.


Größte Hundeausstellung Deutschlands

Für Hundeliebhaber ist es das Highlight des Jahres. Auf der Bundessieger & Nationalen Ausstellung des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH) wetteifern 10.000 Hunde um einen Platz auf dem Siegerpodest. Nur hier haben die Besucher die Gelegenheit, Hunde aus über 240 verschiedenen Rassen zu sehen, darunter seltene Exemplare wie den japanischen Kishu oder den Norwegischen Lundehund.
Ebenso spannend wie die Wettbewerbe ist das Showprogramm: Neben dem spektakulären Frisbee-Event erwarten die Besucher in Halle 4 unter anderem eine Filmhunde-Show, Hundefußball, Agility, Entenhüten, die “Comedy Dogs Show“ von Leonid Beljakov und das Finale um den Titel „Schönster Hund der Ausstellung“.

Wer noch auf der Suche nach einem eigenen Hund ist, braucht Beratung. Und die gibt es auf der Hund & Pferd reichlich. Zum Beispiel bei der Aktion „Welche Rasse passt zu mir?“ in Halle 5, wo erfahrene Züchter verschiedene Rassen - vom winzigen Chihuahua bis zur riesigen Dogge - vorstellen. Fragen zu Haltung, Pflege und Eigenschaften werden hier gerne beantwortet. Kompetente Ansprechpartner stehen auch an den 80 Informationsständen der VDH-Vereine zur

Mit-Mach-Aktionen & Großes Kinderprogramm
Ein besonderes Highlight sind die Mitmach-Aktionen, an denen sich Besucher mit ihren Hunden beteiligen können. Vom Gesundheits-Check bis zum Mischlingswettbewerb reichen die Angebote. Bei Erziehungsfragen stehen erfahrene Ausbilder für Besucherfragen zur Verfügung. Beim tierischen Casting zur „Superpfote 2010“ werden wieder Hunde gesucht, die lustige Tricks oder kleine Kunststücke vorführen können. Dem Gesamtsieger winken eine Gastrolle in der TV-Serie „Niedrig & Kuhnt – Kommissare ermitteln“ und ein Jahr kostenloses Hundefutter der Firma Markus Mühle.

Und auch Kinder können mitmachen. Beim großen Kuscheltier-Wettbewerb werden die Lieblingsstofftiere von Preisrichtern bewertet. Es zählen Aussehen, originelle Namen oder lustige Erlebnisse mit dem Kuscheltier. Jedes Kind erhält einen Preis. Zusätzlich gibt es ein großes Kinderprogramm mit Spielmobil, Hüpfburg & Co., und die Helfer auf vier Pfoten zeigen Kindern den richtigen Umgang mit Hunden.

Faszination Pferd
Und auch in den Pferdehallen erwartet die Besucher ein pralles Programm. In der großen Arena in Halle 3B gibt es packende Stuntshows, feinste Dressur, gehobenen Fahr- und Springsport, Westernreitsport, Barockreiten, Damensattelreiten und viele andere Highlights. Hier präsentieren sich auch renommierte Trainer und zahlreiche Vereine wie die IG Welsh, die IG Connemara Pony, der Hannoveraner Verband, die Freunde des Dülmener Wildpferdes, die Asociación Alemana de Criadores de Caballos de Pura Raza Española und viele mehr.

In diesem Jahr unterstützen wieder starke Partner die Hund & Pferd: In der westfälischen Halle präsentiert der Pferdesportverband Westfalen - als größter Mitgliedsverband der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) - Reiten als Breitensport. Hier gibt es Beratung bei der Suche nach der geeigneten Reitschule, und Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung in den Sattel ausgebildeter Schulpferde zu steigen. Auch Freunde des Westernreitsports sind bestens aufgehoben. Die Deutsche Quarter Horse Association (DQHA) präsentiert Quarter Horses, Paint Horses, Appaloosas und andere westerngerittene Pferderassen. Bei Test Rides können Besucher selbst in den Sattel steigen und Western-Feeling spüren.
Mit besonderer Spannung erwartet: Das große Horse & Dog Trail-Turnier der Ersten Westernreiter Union Deutschland e.V. (EWU). Hierbei müssen Hund und Pferd sozusagen "Huf in Pfote" arbeiten, wenn der knifflige Parcours fehlerfrei gemeistert werden soll.

Ebenfalls wieder dabei ist das rustikale Islandpferde-Dorf, das authentisches Inselflair in die Westfalenhallen bringt. Doch abgesehen von frischem Lachs, Krabben und Trollbrot geht es hier natürlich vor allem um eines: das Islandpferd. Mehr als 30.000 Freizeit- und Turnierreiter satteln täglich "Isis". Und das alleine in Deutschland. Und wenn es um Fragen rund um die beliebte Freizeitpferderasse geht, steht der Islandpferde-Reiter und Züchterverband (IPZV) mit Rat und Tat zur Seite.

Sparen am SHOPPING FRIDAY
Die Messe Hund & Pferd ist auch ein Shoppingparadies für Hunde- und Pferdefreunde. Ganz besonders am 15. Oktober, an dem Besucher ab 13 Uhr für Tageskarten nur den halben Eintritt zahlen. Über 300 Stände laden zum Einkaufen zu günstigen Messepreisen ein. Besucher finden alles rund um die beliebten Vierbeiner und können sich mit topaktueller Reit- und Outdoor-Bekleidung, Sätteln, Hundebetten, Halftern, Leckerlis, Halsbändern, Hundenahrung, Pferdeanhängern, den passenden Zugfahrzeugen und vielem mehr eindecken.

Kartenvorverkauf
Die Messe Hund & Pferd ist an allen drei Tagen von 9.00-18.30 Uhr für Besucher geöffnet, die Eintrittskarten kosten zwischen 12,00 EUR (Tageskarte Erwachsene) und 27,00 EUR (Familienkarte). Karten gibt es online unter www.hund-und-pferd.de oder bei allen Geschäftsstellen des ADAC Westfalen e.V.

ACHTUNG: Wichtiger Hinweis für Besucher mit eigenem Hund: Impfausweis und gültige Tollwutschutzimpfung nicht vergessen!

Die Daten & Fakten zur Messe Hund & Pferd finden Sie hier (PDF, 81 kB).

star4

Partner von Hundesportwelten.de

Hier geht es zu den Partnern von Hundesportwelten.de. weiter